Finanzieller Rahmen für den politischen Wechsel steht

Der Doppelhaushalt in Bonn steht für die nächsten zwei Jahre. Die Grüne Fraktion in Bonn will die Klimakrise effektiv bekämpfen. Die Koalitionäre sind sich in den Zielen einer nachhaltige Verkehrswende, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und den sozialen Zusammenhalt zu sichern einig. Für diese Ziele werden engagierte Konzepte gebraucht. Die Koalitionäre unterstrichen die Bedeutung ihrer Vorhaben wie Klimaschutzmaßnahmen mit einem Klimagas-Monitoring zu priorisieren,

das Photovoltaik-Förderprogramm zu stärken 700 Bäume pro Jahr zu pflanzen, ein Konzept für Bonn als Schwammstadt zu entwickeln, den Radentscheid zügig umzusetzen und die Einführung eines Schülertickets für 19 €.

Weitere Infos zu Vorhaben der Koalitionäre       

Foto: AndreasHermsdorf /pixelio.de